Defakto

Defakto

Uhrenmanufaktur – Made in Germany

Defakto ist eine unabhängige Uhrenmanufaktur mit dem Ziel hochwertige, minimalistisch gestaltete Uhren anzubieten. Die Bauhaus inspirierte Defakto Uhren Kollektion umfasst in eigener Herstellung produzierte, puristisch gestaltete Drei- und Zweizeiger, sowie Einzeigeruhren in zahlreichen Ausführungen.

Aufgrund der Inhouse-Fertigung kann jede Uhr auf Kundenwunsch individualisiert werden. Die von Defakto gewährleistete hohe Qualität ist auf eine über 90-jährige Erfahrung im Uhren-Handwerk zurückzuführen.

Diese geht zurück bis 1924, als Karl Ickler die Ickler GmbH in der Schmuck und Uhrenstadt Pforzheim gründete. Seitdem werden in heute vierter Generation hochwertige Armbanduhren in Kleinserie hergestellt und dem Interessenten über diese Website ab Werk zugänglich gemacht.

Prozesse wie Gestaltung, Entwicklung, Produktion und Kommunikation werden von Designer und Geschäftsführer Raphael Ickler selbst durchgeführt. So entstehen stringente, ehrliche Uhren aus einer Hand die sich durch Ihre Alltagstauglichkeit bewähren und aufgrund Ihrer schlichten Gestaltung auch lange nach dem Kauf noch Gefallen finden.

Aufgrund der beschriebenen Eigenschaften ist Defakto Mitglied des „Deutschen Werkbunds“ – einer Institution welche 1907 von Peter Behrens, den „Wiener Werkstätten“ und anderen gegründet wurde. Diese wirtschaftskulturelle „Vereinigung von Künstlern, Architekten, Unternehmern und Sachverständigen“ war und ist ein wichtiger Impulsgeber in den Bereichen Moderne Architektur und Industriedesign. Aus Ihm ging später die Bauhaus Bewegung hervor.

Mehr Informationen auf www.defakto-uhren.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen